Wenn Mondlicht fällt...

  Startseite
    Akten
  Archiv
  Clans
  Charaktere
  Vampirá
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/mareus

Gratis bloggen bei
myblog.de





Name: Sarah Elizabeth Douglas
Spitzname: Sar
Alter: 34 Jahre
Geburtsort: Iowa, USA
Familie: Schwester ~ Melissa Danielle Douglas (29), Bruder ~ Steven Kevin Douglas (32), Eltern ~ verstorben

Augenfarbe: blau
Haarfarbe und -länge: langes, blondes Haar
Größe/Statur: Sarah ist etwa 1,70 m groß und von schlanker Statur
sonstige Äußerlichkeiten: Eine Tätowierung am Bauch

Charakter: Sarah ist die Art Mensch die genau weiß was sie will und wie sie dies erreicht. Sie musste schon früh im Leben auf eigenen Beinen stehen und hat es so gelernt zu organisieren und sich durchzusetzen. Sie ist offen und geht auf alle Menschen freundlich zu, Vorurteile versucht sie dabei so niedrig wie möglich zu halten. Sarah verfügt über ein ausgesprochen fröhliches und freundliches Wesen, kann aber auch ziemlich störrisch werden wenn die Dinge nicht so laufen wie sie das gern hätte. Ihre große Schwäche ist ihre Halsstarrigkeit. Ihre Hartnäckigkeit kann jedoch auch so ihre Vorteile haben Sarah ist ehrgeizig und schreckt vor Hindernissen nicht zurück. Wenn sie etwas wirklich erreichen will kämpft sie auch darum. Männern gegenüber versucht sie immer die starke, selbstbewusste Frau zu spielen die mit beiden Beinen im Leben steht, aber eigentlich ist sie ziemlich unsicher was Beziehungen und das ganze Drumherum angeht. Sarahs wunder Punkt ist der Tod ihrer Eltern, den sie noch immer nicht ganz verkraftet hat. Dies führt dazu, dass sie sich immer mal wieder völlig verkriecht und von allen zurückzieht. Sarah schließt zwar leicht Kontakte mit anderen Menschen, aber wirklich tiefgehende Freundschaften hat sie nur wenige.
Vorlieben: Dinner bei Kerzenschein, Strandspaziergänge, Reiten, Medien, im Rampenlicht stehen, schöne Kleider, Schmuck, guter Wein, Tanzen, Musik, Motorräder, Regen, Muffins, Kaffee
Abneigungen: Machos, Golf, Hunde, verqualmte Bars, Nervensägen, Kälte, Pfefferminztee
Besonderheiten:

Beruf: Sarah ist Nachrichtensprecherin und Moderatorin beim Fernsehen

Vorgeschichte:

Sarah Douglas wurde 1971 als älteste Tochter eines Arbeiterehepaares in einer Kleinstadt im Bundesstaat Iowa geboren. Die ersten Jahre verbrachte sie glücklich mit ihren Eltern und ihren beiden jüngeren Geschwistern, obwohl die Familie bitterlich arm war und ihre Eltern den ganzen Tag arbeiteten. Sarah war ein aufgewecktes und fröhliches Mädchen und wurde nach ihrer Einschulung schnell zum Liebling aller, sowohl Schüler als auch Lehrer. Sie war klug und hübsch und die absolute Verkörperung des amerikanischen Mädchens. Wäre da nicht die Armut gewesen. Doch die junge Sarah schämte sich nicht deswegen, hatten sie ihre Eltern doch dazu erzogen stolz auf sich zu sein und auf das was sie in der Schule erreichte. Und das konnte sie auch sein. Ihre Noten waren gut und auch über ihren Charakter gab es kaum Beschwerden. Wenn man einmal davon absieht, dass sie hin und wieder ihre störrischen Phasen hatte. So lebte sie einige Jahre ziemlich glücklich und zufrieden, wenngleich sie kaum zur Ruhe kam oder Zeit für sich hatte, da sie von Kindesbeinen an im Haushalt mithelfen und sich um ihre jüngeren Geschwister kümmern musste. Als sie in die Pubertät kam, hatte sie deshalb auch nur sehr wenig mit Jungs im Sinn und bis heute ist sie was Beziehungen angeht sehr unsicher. Als Sarah gerade einmal sechzehn Jahre alt war, kamen ihre Eltern bei einem tragischen Unfall ums Leben. Ein schwerer Schock für alle drei Kinder, von dem sie sich bis heute nicht ganz erholt haben. Es wurde entschieden, dass die drei Geschwister bei ihrer Tante leben sollten, doch die hatte kaum Zeit für ihre Nichten und ihren Neffen und so mussten die drei größtenteils für sich selbst sorgen. Dies raufte sie zusammen und die Bindung zwischen Sarah und ihren Geschwistern ist immer noch sehr eng. So eng, dass sie sich alle haben tätowieren lassen.

Nach ihrem Schulabschluss zog Sarah schweren Herzens aus ihrer Heimatstadt fort um zum Fernsehen zu gehen. Ein ehrgeiziges Ziel das sie hartnäckig verfolgte und schließlich auch erreichte. Ihr Charme, Witz und ihre Ausstrahlung ließen sie geradezu prädestiniert für diesen Job scheinen, doch da war sie nicht die Einzige. Sie musste lange zwei Jahre kellnern um sich ein Studium zu finanzieren, aber schließlich wurde sie endlich entdeckt und erhielt die Chance ihres Lebens. Sie begann mit kleinen Nebenrollen in Werbespots und arbeitete sich langsam hoch bis sie schließlich zur Nachrichtensprecherin und Moderatorin wurde. Eine wahre Traumkarriere könnte man meinen, doch jede Karriere hat auch ihre Schattenseiten. Und in Sarahs Leben läuft bei weitem nicht immer alles so wie sie sich das vorstellt.


Image hosted by Photobucket.com
23.6.05 12:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung